Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Mehr lesen

Nadine Olonetzky: Ein Amerikaner in Luzern

Die Kulturjournalistin Olonetzky beschreibt faktenreich und spannend das vielseitige  Leben und Werk des Mannes, der während 16 Jahren die Zeitschrift «camera» zu internationalem Ansehen gebracht hat. Allan Porter, 1934 in den USA geboren, kommt nach vielen prägenden Stationen und Begegnungen Mitte der 60er Jahre nach Luzern: «camera» wird sein aussergewöhnliches Lebenswerk. In Text und Bild erzählt dieses Buch die Geschichte der Zeitschrift, die Fotogeschichte geschrieben hat, und vom Einfluss, den die Pop Art und Beat Generation ausübten.

2007, 102 Seiten, broschiert, s/w Fotos, 16 Seiten Farbtafeln, CHF 29.00
ISBN 978-3-9523163-3-7

CHF 29.00

Dieser Artikel ist leider ausverkauft