Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Mehr lesen

Pirmin Meier: Berghumanisten

CHF 39.00

Pirmin Meier: Berghumanisten ist nicht auf Lager. Der Artikel wird versendet, sobald es wieder verfügbar ist.

Beschreibung

Erscheint im April

Die Eidgenossen waren nie nur ein Volk der Hirten. Die Direkte Demokratie auf Gemeindebasis, für Glarus 1387 belegt, wurde von Humanisten begleitet. Ulrich Zwingli, ab 1506 Pfarrer in Glarus und Einsiedeln, hoffte als Krieger in Italien auf Demokratie in der Kirche. Humanist Glarean berichtete Zwingli begeistert von der Orgel des Kölner Doms. Heinrich Hössli, protestantischer Hutmacher, erwartete 1836 von der verregneten Landsgemeinde die Befreiung der Homosexuellen. Wie Glarean versuchte er Reformen mit dem Gedanken der Schönheit zu verbinden. Er scheiterte für die Zukunft. Ein Feuerwerk von Kulturgeschichte!

Autor: Pirmin Meier
Ca. 300 Seiten, 16 × 23 cm,
gebunden, Hardcover
ISBN 978-3-905927-69-6
CHF 39.–  |  EUR 39.–
Mit zahlreichen Abbildungen.