Björn Zryd: Zeitgenössische Heimatgeschichten

CHF 49.00

Dieser Artikel ist leider ausverkauft

Beschreibung

Erscheint im September

In Björns «Zeitgenössischen Heimatgeschichten», wie er sie nennt, widerspiegelt sich, was dem Menschen immer mehr abhandenkommt: Ehrlichkeit, Genügsamkeit und Spontanität. Wer einmal eine Björn-Kuh sieht, vergisst sie nicht mehr und wird ihr immer wieder begegnen. Die Björn-Kuh – Sinnbild für eine Weltanschauung. Die Natur – sie inspiriert Zryd. Zu Geschichten. Geschichten, die er in seinem Atelier mit Pinsel und Farbe festhält. In Holz oder Stein meisselt. Kunsterklärungen mag er nicht. Seine Kunst, sie drückt seine Freude aus. Die Freude am Schaffen. Seine Kunst, sie zeigt, wie eigen das Einfache ist. Die Titel seiner Gemälde, seiner Werke: bodenständig, witzig, mit Schalk, manchmal zum Nachdenken. Dieses Buch führt Sie durch Björn Zryds Welt.

Autorin: Björn Zryd
Ca. 140 Seiten, 30 × 30,5 cm,
gebunden, Hardcover
ISBN 978-3-03818-513-0
CHF 49.–  |  EUR 49.–
Mit zahlreichen Abbildungen.