Von Weber Verlag

Andreas Sommer | Helva et le manteau de la nuit

Normaler Preis $34.00
Normaler Preis Verkaufspreis $34.00
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Verfügbarkeit: Auf Lager
Andreas Sommer: Helva et le manteau de la nuit - WEBER VERLAG
Normaler Preis $34.00
Normaler Preis Verkaufspreis $34.00

Helva, reine Feen, veille seit undenklichen Zeiten auf dem Gebiet von Gantrisch und seinen Bewohnern. Im ersten Moment war das Licht dunkel, das Licht erlosch und erreichte eine Nacht vor Ende der Nacht. Schützlinge der Verborgenheit, unzählige Geschöpfe wurden im Geburtsstadium der Nains enthüllt, die ihren Berg verliessen, um ihre Männer zu töten. An diesem Tag waren die Abende immer wieder vorbei und die Könige brauchten Hilfe bei Helva. Le constat est sans appel : son manteau de la night est percé de mille trous. Die neue Geschichte des Pays d'Helva – begleitet von poetischen Illustrationen – lädt den Vortragenden ein, sich in das nächtliche Leben einer zitternden Natur zu vertiefen, und zwar in Bezug auf Neuf. Die Erzählung ist vollständig von einem lehrreichen Teil, der sich mit der Kenntnis der Einzelheiten über den Park aux étoiles du Gantrisch beschäftigt.

Autoren:  Andreas Sommer
Illustrator:  Irma von Allmen
60 Seiten, 28,7 x 21,5 cm, relié

Mit zahlreichen Illustrationen
ISBN 978-3-03818-308-2
Erschienen im 2020

Auch auf Deutsch erhältlich!