Von Weber Verlag

Filip Vincenz | Circusland Schweiz

Normaler Preis CHF 59.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 59.00
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Verfügbarkeit: Erscheint später in diesem Jahr (siehe Beschreibung). Das Buch wird gleich nach Erscheinungsdatum versendet (Vorbestellung).
Filip Vincenz | Circusland Schweiz - • WEBER VERLAG
Normaler Preis CHF 59.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 59.00

Erscheint im Oktober

Der Circus ist Teil der Schweizer Volkskultur. Das Buch nimmt seine Leser nicht nur mit auf eine interessante Zeitreise, sondern auf eine spannende und bislang nur in Bruchstücken erforschte Spurensuche. 

Der Zusammenschluss von Gauklern, Akrobaten und Tieren zu Künstlergesellschaften sorgte auch in der Schweiz für grosse Begeisterung. Auf Schweizer Boden konnte sich eine reichhaltige Circusszene etablieren, die sich allem Unbill zum Trotz dank ihrer Wandlungsfähigkeit bis heute auf hohem Niveau behaupten konnte.

Dieses Buch zeichnet die Entstehung – nicht selten auch den Niedergang – verschiedener Unternehmen nach und konfrontiert die Leser mit Ereignissen und Schicksalen, welche die Branche bis heute prägten. Dabei beschränkt sich der Autor keineswegs nur auf die Gassers, Knies, Montis, Nocks oder Steys. Er wirft nicht zuletzt ein Licht auf die in der Schweiz reisende europäische Circuskonkurrenz, die in der Schweiz hohe Standards setzten und damit zum hohen Qualitätsbewusstsein und der reichhaltigen Vielfalt beitrugen.

Damit ist dieses Buch über die Landesgrenzen hinaus ein wichtiges Nachschlagewerk nicht nur für Circusinteressierte, sondern auch für die Anhänger der Schweizer Volkskultur. Neben Text und Bild erhält das Buch dank des Zuganges zu einer digitalisierten Filmdatenbank eine zusätzliche Dimension.

Autor: Filip Vincenz
224 Seiten, 21 × 29 cm
gebunden, Hardcover
Mit 250 Abbildungen.
ISBN 978-3-03818-595-6
CHF 59.–  |  EUR 59.–