Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Mehr lesen

Gottlieb Guntern: Honigbauch

CHF 39.00
Beschreibung

Der in Cafca-le-Soleil residierenden Milliardärin Babette La Pelouse-de Perpignan werden zwei kostbare Gemälde geraubt. Im Wochentakt sterben in ihrer Villa La Gondolfière sieben Angestellte. Die Toten zeigen keinerlei Spuren eines Todeskampfes oder Gewaltverbrechens. Mysteriös: Auf den Gesichtern der Toten liegt ein glückseliges Lächeln.   Das von einem genialen Usbeken geleitete Ermittlerteam fährt nach Zypern, wo die Jagd nach den geraubten Gemälden und dem Täter im Amphitheater von Kurion endet.  Dieser Roman ist nicht nur ein Krimi. Er schildert das Schicksal einer Frau, deren innere Zerrissenheit sie zur Tyrannin macht – bis die Auflösung des Rätsels (Gemälderaub und Todesfälle) einen tiefgreifenden Persönlichkeitswandel in Gang setzt.

Autor: Gottlieb Guntern
636 Seiten, 13,2 × 20,5 cm, broschiert, Softcover
ISBN 978-3-03922-097-7, CHF 39.– | EUR 35.– 

REZENSIONEN:

Internationales Symposium Heidelberg
Microsoft Word Dokument 2.1 MB

Kurt Schnidrig, 31. März 2021
Adobe Acrobat Dokument 119.2 KB

Laudatio Gottlieb Guntern, 10. September 2021
Adobe Acrobat Dokument 245.5 KB

Dr. Gottlieb Gunterns Roman «Honigbauch» – literatur rro (21. März 2021)