Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Mehr lesen

Jürg Mosimann: Tödlicher Schatten

CHF 39.00
Beschreibung

Wüthrich ermittelt

Diesen Fall wird Wüthrich sein Leben lang nicht mehr vergessen. Unter seiner Leitung sucht eine gut 50-köpfige Sonderkommission der Kantonspolizei Bern fieberhaft nach dem sogenannten «Mitternachtsmörder». Wahllos hat der geheimnisvolle Unbekannte Frauen jeglichen Alters überfallen, beraubt, teils lebensgefährlich verletzt und eine junge Frau sogar getötet. Und über allem schwebt die bange Frage: Wann schlägt er wieder zu? Wüthrich, der kauzige Dezernatschef, und sein Team – bereits bekannt aus Sterne des Wahnsinns und Tödliches Vertrauen – ermitteln ernsthaft und engagiert in diesem Fall, der selbst die echten Fahnder vor 15 Jahren bis aufs Äusserste gefordert hat. Tödlicher Schatten beruht wiederum auf wahren Begebenheiten: Als früherer Polizeisprecher hat Jürg Mosimann den hier geschilderten Fall Mischa Ebner, dessen Leben nun unter dem Titel Der Läufer verfilmt wird, aktiv miterlebt.

Autor: Jürg Mosimann
1. Auflage 2017
180 Seiten, 16,4 x 23,5 cm, gebunden, Hardcover
Mit 13 Abbildungen
ISBN 978-3-03818-142-2, CHF 39.– / EUR 35.–

REZENSIONEN:

Thuner Tagblatt, 15. November 2017
Adobe Acrobat Dokument 591.8 KB

Ex-Polizist schreibt Krimi über «Mitternachts-Mörder» – SRF (23. Oktober 2017)

thurgaukultur.ch, 13. Dezember 2017
Adobe Acrobat Dokument 937.8 KB

Thuner Tagblatt, 4. Oktober 2021
Adobe Acrobat Dokument 659.0 KB