Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Mehr lesen

Samuel Krähenbühl: Sigriswil – 11 Dörfer, 1 Gemeinde

CHF 35.00
Beschreibung

Erscheint im Juli

Die traumhafte Lage am Sonnenhang des nördlichen Thunersee-Ufers lockt jedes Jahr Scharen von Touristen und Ausflüglern in die Gemeinde Sigriswil. Die flächenmässig grösste Gemeinde im Verwaltungskreis Thun besteht aber nicht nur aus dem zentral gelegenen Dorf Sigriswil, das der ganzen Gemeinde den Namen gegeben hat. Insgesamt 11 Dörfer bilden seit dem Mittelalter ein Gemeinwesen. Davon zeugt mitten im Dorf Sigriswil das uralte Gemeindegewölbe, welches als Gemeindearchiv diente. Es beherbergte den Sigriswiler Freiheitsbrief von 1347. Die Umstände der Entstehung des historischen Dokuments sind heute nicht mehr ganz greifbar. Sicher ist aber, dass sich die traditionell freiheitsliebenden Sigriswiler seit Generationen auf den Freiheitsbrief berufen. 

Im Buch «Sigriswil – 11 Dörfer, 1 Gemeinde», das 2022 zum
675. Jahrestag des legendären Dokuments erscheint, ist neben der Vergangenheit vor allem auch die Gegenwart im Fokus.

Autor: Samuel Krähenbühl
192 Seiten, 23 × 27 cm, gebunden, Hardcover
ISBN 978-3-03818-377-8, CHF 35.– | EUR 31.–
Mit zahlreichen Abbildungen.

EINBLICK INS BUCH:

REZENSIONEN:

Thuner Tagblatt, 11. Mai 2022
Adobe Acrobat Dokument 756 KB

Sigriswiler Anzeiger, 8. Juli 2022
Adobe Acrobat Dokument 17.4 MB