Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Mehr lesen

Thomas Bornhauser: Die Schneefrau – Kriminalgeschichte

CHF 29.00
Beschreibung

Kriminalgeschichte

In Gstaad wird die It-Lady Valeria Morosowa vermisst. Gleichzeitig wird am noblen Oberbort auf dem Grundstück eines russischen Oligarchen in einem Schneemann eine Tote gefunden. Die Ermittler der Berner Kantonspolizei um Joseph «J.R» Ritter – bekannt aus dem ersten Kriminalroman Fehlschuss von Thomas Bornhauser – sind gefordert.

In Die Schneefrau geht es um Nazi-Raubkunst während des Zweiten Weltkriegs. Noch immer befinden sich in zahlreichen Museen und Kunstsammlungen Werke, die die Nazis den jüdischen Eigentümern geraubt haben. Auch in der Schweiz wird Raubkunst vermutet. Doch bis heute sind erst wenige Werke ausfindig gemacht worden.

Auch wenn der Autor ausdrücklich erklärt, dass die Handlung frei erfunden ist, sind Parallelen zur Gegenwart unvermeidlich: Die Schneefrau verbindet Realität mit Fiktion, akribisch recherchiert und unterhaltsam erzählt.

Autor: Thomas Bornhauser
1. Auflage 2016
180 Seiten, 14 x 20,1 cm, Taschenbuch
Mit 19 Schwarz-Weiss-Fotos von den Tatorten.
ISBN 978-3-03818-112-5, CHF 29.– / EUR 29.–

REZENSIONEN:

Berner Bär Vorschau
Adobe Acrobat Dokument 103.2 KB

Best of Kanton Bern, Augabe 2016
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Bibliothek Wohlen Leseförderung
Adobe Acrobat Dokument 291.6 KB

20 Minuten, 25. November 2016
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Der Bund, 5. November 2016
Adobe Acrobat Dokument 215.0 KB

Berner Bär, 15. November 2016
Adobe Acrobat Dokument 437.4 KB

Bärn Magazin, November 4/2016
Adobe Acrobat Dokument xx KB

Könizer Zeitung, November 2016
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Thal Mätteler, 19. November 2016
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Berner Oberländer, 22. Dezember 2016
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Anzeiger von Saanen, 21. Februar 2017
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Anzeiger von Saanen, Dezember 2016
Adobe Acrobat Dokument 850.5 KB

Bümpliz Woche, 12. Januar 2017
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB

Solothurner Zeitung, 17. Mai 2017
Adobe Acrobat Dokument 245.1 KB

BümplizWoche, 23. März 2017
Adobe Acrobat Dokument 533.8 KB